Slide Background
Hauptgebäude
Slide Background
Persönlichkeit stärken
Slide Background
Menschlichkeit 🤍
Slide Background
Community
Slide Background
Gesünder kochen
Slide Background
Projekte
zurückzurück
weiterweiter

Vortragswettbewerb der Hauswirtschafterinnen

Der Vortragswettbewerb ist ein fester Bestandteil in der Ausbildung zur Hauswirtschafterin.Vortrag5

 

Der gezeigte Wettbewerb fand im Dezember 2021 statt.

 

Die beiden ersten Plätze belegten Auszubildende der HÖB in Papenburg.

 

Weiterlesen: Vortragswettbewerb der Hauswirtschafterinnen
 

Teilnahme am "Europäischen Wetbewerb"

Wir haben wieder am Europäischen Wettbewerb teilgenommen!

Das Thema in diesem Jahr lautet "Nachhaltigkeit".


Insgesamt drei Klassen aus der Berufsfachschule "Sozialpädagogische Assistent/in" und der Fachschule Sozialpädagogik haben teilgenommen. Was ist Minimalismus? Wie funktioniert Greenwashing? Wie viel gibt es für einen Euro? Und was hat uns Corona für die Zukunft gelehrt? Es sind wieder viele tolle Ideen entstanden - Kurzfilme, Spots, Umfragen, Modelle, Kunstwerke, Poetry Slams, Spiele und Skulpturen. Nachdem wir im letzten Jahr Landessieger wurden, hoffen wir auch in diesem Jahr auf einen Preis aus Hannover oder Berlin.

Drücken Sie uns die Daumen!

Hier der Link zu unserer kleinen Ausstellung im Forum.

 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet YouTube Videos. Um hier das Video zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom YouTube-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an YouTube übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER

 Viel Spaß beim Schauen!

 

Krippentour zu Fuß über das Papenburger Obenende

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien machte sich bei sonnigem, aber kaltem Wetter eine kleine Gruppe von Schüler*innen der BBS-Außenstelle mit ihren Lehrerinnen Ruth Röttgers, Astrid Wolter und Andrea Hülsmann zu einer Besichtigung von sehr unter-schiedlichen Krippen in zwei Kirchen auf dem Papenburger Obenende auf den Weg. 

Erlöserkirche1

Der kleine Krippenstall mit den Holzfiguren unter dem geschmückten Weihnachtsbaum im Altarraum der evangelisch-lutherischen Erlöserkirche erschien im starken Gegensatz zu den großen, farbigen Krippenfiguren in einer Seitenkapelle der katholischen Michaelskirche.

In der Erlöserkirche beantwortete Pastor Andrei Filiptcov die Fragen der Schüler*innen nach der christlichen Tradition des Aufstellens einer Krippe und des Weihnachtsbaums. Er erläu-terte dabei auch sehr anschaulich seine eigenen Kindheitserfahrungen mit dem russischen Weihnachtsfest, das vor über hundert Jahren durch den Kommunismus beeinflusst wurde: Nach der Oktoberrevolution von 1917 waren unter dem kommunistischen Regime sämtliche religiösen Handlungen unerwünscht und Weihnachten konnte in den christlichen Familien nur noch heimlich gefeiert werden.

Weiterlesen: Krippentour zu Fuß über das Papenburger Obenende
 

Workshops zum Thema „Loverboys“

Am 25.11.2021, dem internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, fanden an unserer Schule mehrere Workshops zum Thema „Loverboys“ statt. Unter der Leitung von Frau Schönhoff (Netzwerk gegen Menschenhandel e.V.) und der organisatorischen Mitgestaltung von Frau Schröder (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Papenburg) bekamen die Schüler*innen einen Einblick in dieses wichtige Thema. Als Loverboys werden junge Männer bezeichnet, die jungen Mädchen ihre Liebe vortäuschen. Sie sollen emotional abhängig gemacht werden, um dann der Prostitution nachzugehen.Lover1

Weiterlesen: Workshops zum Thema „Loverboys“
 

Mit Kindern und Jugendlichen über das Thema Tod und Sterben sprechen – nur wie?

Im Rahmen des Religionsunterrichts setzte sich die Fachschule Sozialpädagogik mit der Thematik „Tod und Sterben als Thema bei Kindern und Kerzen1Jugendlichen“ auseinander.

 

Dabei ging es insbesondere darum, kreative Medien und Methoden zu dieser Thematik praktisch auszuprobieren, z.B. Trauerkerzen und Grabkreuzen für Verstorbene zu gestalten.

 

Seite 3 von 33

Aktuelles

 

 

Monatliche Schulsprechstunde der Berufsberatung

 

 

Pfingstferien: 27.05. + 07.06.

 Kinderbuchfestival: 17. - 18.06. 

Projektwoche: 04. - 08.07. 

 

Anträge zu den Leistungen des 

Bildungs- und Teilhabepaketes 

des Landkreises Emsland!

 

IServ Schulserver