Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Schulpastorales Projekt soll Farbtupfer setzen

Im Rahmen des schulpastoralen Projekts der Fachoberschule Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Sozialpädagogik, wurde jetzt von ehemaligen Schülerinnen der Klasse FOQ2-1 Jahrgang 2017/18) eine drei Meter hohe Purpurbuche auf dem Gelände der BBS Papenburg, Hauswirtschaft und Soziales,  gepflanzt.Buche3

Im vergangenen Schuljahr beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse an einem schulpastoralem Projekt im Bistum Osnabrück unter der Leitung von Herrn Pastoralreferent Dieter Strüwing und der Gemeindereferentin der St. Antonius-Kirche in Papenburg, Frau Andrea Merz.  Fachliche Beratung holten sich die Schüler von Werner Kleimann, Vorsitzender Baumfreunde e.V. Papenburg, und von Gärtnermeister Hilko Maecker und seiner Frau Margarethe aus Rhauderfehn. Es wurde ein Baumübersichtsplan der verschiedenen Bäume auf dem Schulgelände erstellt und schnell auch beschlossen, die vor drei Jahren umgestürzte Weide durch einen neuen Baum zu ersetzen. Mit viel Engagement und außerschulischer Arbeit gelang es den Schülerinnen und Schülern, die notwendigen Geldmittel für den Kauf aufzubringen.

Der ausgesuchte Baum, eine Purpurbuche (Fagus sylvatica purpurea), sollte nach der Übergabe der Abschlusszeugnisse im Juni gepflanzt werden, wurde aber aufgrund der großen Trockenheit auf den Herbst verschoben. Sieben ehemalige Schülerinnen, der Schulleiter Michael Walker, Lehrkräfte und Hausmeister nahmen sich die Zeit, um am Samstag den Baum fachgerecht unter der Leitung von Hilko Maecker und im Beisein von Herrn Kleimann einzusetzen. Die Bedeutung der Bäume für den Klimaschutz wurde noch einmal besonders herausgestellt.

Die Schüler und Schülerinnen betonten zum Abschluss, dass diese Purpurbuche ein schöner Farbklecks im sonst grünen Lauf der Bäume und Büsche an den BBS sein wird und sie immer an ihre Schulzeit in der Fachoberschule erinnern wird.

Anmeldung

Aktuelles

Sitzung Schulvorstand:

11.12. um 14:00 Uhr

Adventsimpulse:

03.12., 10.12., 17.12. um 8:10 Uhr