Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Rauf auf den Sattel und los geht´s!

Für die kommenden 3 Monate testet die BBS Papenburg (Hauswirtschaft und Soziales) im Rahmen des Projektes „Ich entlaste Städte“ ein Lastenrad. Das Lastenrad dient dabei als gute und umweltschonende Transportalternative, denn mit dem Rad lässt sich ein beachtlicher Teil des innerstädtischen Verkehrs leise und umweltschonend abwickeln. „Unsere Mitarbeiter/-innen können ab sofort dienstliche Einkäufe in und um Papenburg mit dem Lastenrad durchführen und nebenbei auch aktiv Maßnahmen für ihre eigene gesundheitliche Vorsorge treffen“, so der Initiator des Projekts Wilhelm Bloem. Der Schulleiter, Oberstudiendirektor Michael Walker, hebt hervor, dass nach der erfolgreichen Teilnahme an der letztjährigen Aktion „Stadtradeln“ die Schule weiterhin alle Aktivitäten zum Klimaschutz unterstützen möchte.Bullitt

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) koordiniert das Institut für Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) das Lastenrad-Testangebot „Ich entlaste Städte.“
Weitere Informationen zum Projekt „Ich entlaste Städte“ finden sich unter www.lastenradtest.de.

IServ Schulserver

iserv

 

 

Aktuelles

 Eltern- und Ausbildersprechtag:

26.11.19  16:00 - 19:00 Uhr

(Papenburg)

28.11.19  17:00 - 19:00 Uhr

(Sögel)

 

Anträge zu den Leistungen des 

Bildungs- und Teilhabepaketes 

des Landkreises Emsland!